1985 -1994

1985
Vicepräsident Walter Manser wird zum neuen Präsidenten gewählt, als Nachfolger der zurücktretenden Hermann Hattemer, der 1948 das Amt des Präsidenten übernommen hat. Dem Vorstand gehören weiter an: Frau E. Jäggi, die Herren Othmar Giot und Josef Haag, Kurt
Kofmehl und Hans Tschümperlin. Hermann Hattemer übernimmt das Vicepräsidenten-Amt.
1987
Inseratenaktion mit dem Kennzeichen „Persönlich“. Wahl von Hermann Hattemer zum Ehrenpräsidenten. Handbuch der VERA verspricht Mehrumsatz. Jeannette Allemann wird Protokollführerin. Alfons Schaller ist neuer Revisor.
1988
Der Jahresbeitrag von Fr. 36.– wird belassen. Die Presseberichterstattungübernimmt Alfons Schaller. Der Mitgliederbestand reduziert sich von 51 auf 49. Zunahme der verkauften PROBON mit Fr. 65’500.– (Vorjahr Fr. 57’400.–).
1989
Susi Düby und Werner Tschumi nehmen Einsitz im Vorstand.
1990
Der Beitrag wird auf Fr. 50.– erhöht. Diskussion über neue Namensgebung, welche aber nach langer Diskussion zu keiner Namensänderung führte.
Werner Tschumi wird zum neuen Vicepräsidenten gewählt. Mitgliederzahl: 42! Spar- und Leihkasse wird neu Regiobank.
Regiobank
 
Detaillisten
 
Werner Tschumi wird Präsident. Er ersetzt Walter Manser. Othmar Giot wird Vice-Präsident. Erika Hofer und Hans Lenz sind Revisoren. Beisitzer: Elisabeth Jäggi und Susi Düby. Alfons Schaller kommt neu in den Vorstand.
Mehrverkauf von PROBON mit einer Steigerung von Fr. 57’000.– auf Fr. 80’000.–. Die Buchhaltung und das Sekretariat übernimmt Jeannette Allemann.
1993
Hans Pfäffli wird neuer Geschäftsführer in Bern.
1994
Elisabeth Jäggi verlässt den Vorstand. Neu zieht Andreas Rothenbühler in den Vorstand ein.

Neujahrsumtrunk im Januar im Keller der Studentenverbindung Arion in Solothurn.

Vorstellung der Taxcard, eine spezielle Aktion.

Die Aktion im November/Dezember mit dem doppelten PROBON wird fortgesetzt.
 
GV 1994: Aufmerksamkeit bei einem Referat
GV 1994
 
zurück 0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 weiter

nach oben